Datenschutzrichtlinie - EU-DSGVO, DSG 2018

Mayr-Consulting Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Veantwortlicher

www.mayr-consulting.at

Pallenbergstrasse 35 A- 1130 Wien
office@mayr-consulting.at
+43 (0) 664/123 1455

UID: ATU67662326

Nationale Datenschutzbehörde

www.dsb.gv.at
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8-10
Tel: +43 (01)-52252-2569, E-Mail: dsb@dsb.gv.at
1080 Wien

Datenschutz - Personenbezogene Daten (EU-DSGVO)

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen insbesondere Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Geburtsdaten oder Ihre Telefonnummer. Daten, die nicht unmittelbar mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, gelten nicht als personenbezogene Daten.

 

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver – zum Zwecke der Systemsicherheit – standardmäßig bestimmte Daten. Hierbei handelt es sich um Ihre IP-Adresse, den Namen Ihres Internetserviceproviders, den Typ und die Version Ihrer Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer Ihres Besuchs und gegebenenfalls jene Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Website aufzufinden. Diese Daten werden von uns lediglich für die Dauer Ihres Website-Besuchs gespeichert. Die aufgezählten Daten sind jedoch nicht dazu geeignet, bestimmte Besucher der Website zu individualisieren. Eine Auswertung derselben erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Werden in Zusammenhang mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten externe Dienstleister herangezogen, werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die sicherstellen, dass die Weitergabe von Daten an diese externen Dienstleister im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt.
Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben, es sei denn, Sie haben sich freiwillig für die Eingabe solcher Daten entschieden oder ausdrücklich Ihr Einverständnis erklärt (z.B. im Rahmen der Verwendung des Kontaktformulars oder bei der Anmeldung zum Newsletter). Wenn Sie uns von sich aus solche personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, werden wir diese Daten ausschließlich zum Zwecke der ordnungsgemäßen Vertragserfüllung bzw. innerhalb des von Ihnen durch die Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmens nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Ansonsten geben wir Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn wir gesetzlich oder durch behördliche bzw. gerichtliche Anordnungen dazu verpflichtet sind. Solche personenbezogenen Daten, in deren Speicherung Sie eingewilligt haben, werden nur für die Dauer unserer Vertragsbeziehung bzw. solange gespeichert, bis der Zweck der Datenverarbeitung erfüllt ist. Ihre Einwilligung in die betreffende Datenverarbeitung können Sie jederzeit widerrufen.

 

Newsletter

Im Falle der Registrierung zu unserem Newsletter werden – zum Zwecke der Sicherstellung, dass der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse tatsächlich mit der Zusendung des Newsletters einverstanden ist – Ihre IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung gespeichert. Diese Daten werden an bei unserem Auftragsverarbeiter die EDIS EDIS GmbH Hauptplatz 3, 8010 Graz, gespeichert. Ihre Einwilligung zur Speicherung der angeführten Daten können Sie jederzeit mittels des in jedem Newsletter befindlichen Links widerrufen.

Wir halten jedenfalls bei jeglicher Verarbeitung personenbezogener Daten sämtliche gesetzlichen Bestimmungen ein, insbesondere das Datenschutz- und das Telekommunikationsgesetz.

 

Sicherheit

Wir werden Ihre Daten sicher aufbewahren und alle Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Aus diesem Grund werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Zudem werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sogenannte Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Dies bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, sofern der von Ihnen verwendete Browser dieses Verfahren unterstützt.

 

Cookies

„Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC bzw. sonstigem digitalen Endgerät spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Webseiten besuchen. Unsere Website verwendet bzw. setzt Cookies in jedem Falle nur in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.
Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln sowie unser Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.
Bei der Verwendung bzw. Setzung von Cookies, welche personenbezogene Daten beinhalten bzw. die Privatsphäre berühren, holen wir vorab Ihre Zustimmung ein, und zwar über Ihr aktives Verhalten, indem Sie nach Mitteilung über die Verwendung von Cookies auf dieser Website durch den „Cookie-Banner“ weiternavigieren und insofern Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies geben .
Stimmen Sie der Verwendung von Cookies nicht zu, können bestimmte Funktionen auf dieser Website gegebenenfalls nicht richtig angezeigt oder ausgeführt werden. Dies kann Ihre Nutzungsmöglichkeiten dieser Website einschränken und sich nachteilig auf das Erscheinungsbild und Ihre Nutzererfahrung auswirken.
Sie haben die Möglichkeit in Ihrem Browser das Speichern von Cookies zu deaktivieren, auf bestimmte Websites zu beschränken oder Ihren Browser so einzustellen, dass er sie unverzüglich benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PCs löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Falle mit einer eingeschränkten Darstellung dieser Website und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Beschreibung oben), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihr Nutzerverhalten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden grundsätzlich an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen jedoch darauf hin, dass der Code von Google Analytics auf unserer Website um eine Funktion erweitert wurde („gat._anonymizelp();“), die eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet. Ihre IP-Adresse wird daher – auf unsere Veranlassung hin – lediglich in gekürzter Form an die Google-Server in den USA übermittelt, sodass eine Anonymisierung gewährleistet ist und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und erst dort gekürzt.
Google wird die genannten Informationen dazu verwenden, Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten der Nutzer für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdaten-verarbeitung statt.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Falle gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie auf folgende Verknüpfung klicken und das betreffende Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es wird sodann ein „Opt-Out“-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert, solange dieses Cookie nicht gelöscht wird.

 

Auskunfts- und Löschungsrecht

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie über den Zweck der Datenverarbeitung. Zudem haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Sollten Sie hiezu Fragen haben oder ein solches Recht ausüben wollen, können Sie sich jederzeit über office@mayr-consulting.at an uns wenden. Ebenso steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde einzubringen (nähere Informationen hiezu finden Sie unter www.dsb.gv.at).

 

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Da diese Hinweise die jeweils aktuelle Rechtslage widerspiegeln, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend zu ändern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website bzw. durch Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.